ThinkSystem SD650

ThinkSystem SD650

ThinkSystem SD650

Direkte Wasserkühlung für extrem effiziente Rechenzentren

  • Bietet mehr Performance als Server mit Luftkühlung
  • Zeichnet sich durch eine größere Rack- und Rechenzentrendichte aus als Server mit Luftkühlung
  • Sorgt für eine dramatische Reduzierung der Energieausgaben
  • Unterstützt ultraschnelles EDR IB sowie Omni Path-Fabrics
  • Unterstützt Standard-SSDs, NVMe-SSDs und M.2-Boot-SSDs für noch mehr Speicherflexibilität

ENTSCHULDIGUNG, Das Produkt ist nicht mehr verfügbar

Leider ist das "ThinkSystem SD650" nicht mehr verfügbar. Hier ist unser Vorschlag:

Direkte Wasserkühlung für extrem effiziente Rechenzentren

  • Leistungsmerkmale

    Leistungsmerkmale

    Highlights

    • Durch die direkte Wasserkühlung werden bis zu 90 % der Serverwärme aus dem Rack abgeleitet, sodass Prozessoren um bis zu 20°C kühler bleiben. So können Prozessoren ununterbrochen im Turbomodus laufen, was eine deutliche Verbesserung der Systemperformance mit sich bringt.
    • Nutzt einströmendes Wasser (Wasserzulauf) zur Kühlung, sodass im Rechenzentrum kaum oder keine teuren Verdampfungskühler mehr benötigt werden. Dadurch lassen sich sowohl die Ausrüstungskosten als auch der Platzbedarf verringern.
    • Das ausströmende Wasser (Wasserablauf) kann zum Heizen naheliegender Gebäuden verwendet werden, um so den Gesamtenergieverbrauch zu reduzieren und die Energieausgaben noch weiter zu senken.

    Lenovo ThinkSystem SD650 Rear View with Connection Manifold

    Innovatives Design

    Der Lenovo ThinkSystem SD650 Einschub mit zwei Knoten eignet sich perfekt für High Performance Computing (HPC), große Cloud-Umgebungen und umfangreiche Simulationen. Er kann Workloads aus technischen Rechenlösungen, Grid-Umgebungen und Analysen unterstützen und ist ideal für Anwendungsbereiche wie Forschung, Öl und Gas oder Maschinenbau. Die einzigartige Wasserkühltechnologie des SD650 bietet zahlreiche Vorteile. Im Vergleich zu anderen
    Methoden sorgt sie für:

    • 40 % geringere Energieausgaben im Rechenzentrum
    • Eine höhere Systemperformance
    • Eine Wärmeableitungseffizienz von 90 %§
    • Ein leiseres Rechenzentrum
    • Wachstum im Rechenzentrum ohne zusätzliche CRACs

    Lenovo ThinkSystem SD650 Rear View with Nodes

    Maximale Performance und einfache Verwaltung

    Konzipiert für Prozessoren der Intel® Xeon® Scalable-Familie mit maximaler Kernzahl kann der SD650 auch anspruchsvolle HPC-Workloads ausführen. Da bei Wasserkühlung mehr Wärme abgeleitet wird, lassen sich CPUs ohne Unterbrechung im Turbomodus verwenden, was deren Performance um bis zu 10 % erhöht. Zur weiteren Verbesserung der Systemperformance ist der SD650 mit DDR4-Arbeitsspeicher (2.667 MHz) ausgestattet und unterstützt NVMe-Speicher, ultraschnelles EDR InfiniBand sowie Omni-Path-Adapter.

    Der SD650 lässt sich mit dem Lenovo Intelligent Computing Orchestrator (LiCO), einer leistungsfähigen Managementsuite, problemlos verwalten. Dabei hilft eine intuitive GUI, mit der sich Ressourcen großer HPC-Cluster leichter verwalten und AI-Anwendungen schneller entwickeln lassen. LiCO funktioniert mit gebräuchlichen AIFrameworks wie TensorFlow, Caffe und Microsoft CNTK.

    Lenovo Intelligent Computing Orchestrator (LiCO)

    Extrem hohe Dichte

    Ein 6 HE NeXtScale n1200 Gehäuse bietet Platz für bis zu 12 SD650 Rechenknoten. Das Gehäuse kann mit bis zu 24 Prozessoren, 9,2 TB Arbeitsspeicher, 24 SFF-SSDs oder 12 SFF-NVMe-Laufwerken und 24 M.2-Boot-Laufwerke ausgestattet werden.

    Jeder SD650 hat bis zu 12 mehr Kerne pro Einheit (HE) als die Vorgängergeneration.*

    Lenovo ThinkSystem SD650 Compute Node Bays

    Branchenführende Energieeffizienz

    Die direkte Waserkühltechnologie des ThinkSystem SD650 sorgt für extrem hohe Energieeffizienz. Dank einer Wärmeableitung von bis zu 90 % ermöglicht der SD650 Einsparungen bei den Energiekosten im Rechenzentrum von bis zu 40 %. Dazu gehören:

    • Eine Reduzierung der Klimaanlagennutzung um 25 % im Jahr
    • Ein um 5 % geringerer Stromverbrauch dank kühlerer CPUs
    • Einsparungen in Höhe von 4 % durch Eliminierung von Lüftern in Rechenknoten

    In einem großen Super Computing Center zum Beispiel wird das bei der Wasserkühlung erzeugte Warmwasser wiederverwendet und zur Erzeugung von gekühltem Wasser genutzt. Dadurch verringerten sich die Stromkosten um etwa 45 %.

    Lenovo ThinkSystem SD650 Water-Cooling Design
  • Technische Daten

    Technische Daten

    Spezifikationen
    Formfaktor
    1 HE-Einschub voller Breite (sechs pro n1200 Enclosure)
    Chassis
    NeXtScale n1200 Enclosure (6 HE)
    Prozessoren
    2 Prozessoren der Intel® Xeon® Scalable-Familie pro Knoten; 2 Knoten pro 1 HE-Einschub
    Arbeitsspeicher
    Bis zu 768 GB mithilfe von 12 TruDDR4 DIMMs (2.667 MHz) pro Knoten
    I/O-Erweiterung
    1 ML2-Steckplatz (50 mm breit) und 1 PCIe-x16-Steckplatz für EDR InfiniBand oder Intel Omni Path pro Serverknoten
    Interner Speicher Bis zu 2 2,5-Zoll-SATA-SSDs (7 mm hoch) oder 1 2,5-Zoll-NVMe-SSD (15 mm hoch) pro Knoten; optional 2 M.2-SSD-Hardware-Adapter für M.2-Laufwerk pro Knoten
    RAID-Support Integrierter SATA-Controller mit Software RAID; optional zwei M.2-SSD-Adapter mit Hardware RAID 1
    Netzwerkschnittstelle 1 1-GbE-BaseT-NIC pro Knoten; zusätzlich lassen sich bei freiem PCIe-x16-Adapter-Steckplatz auf der Vorderseite zusätzliche Hochgeschwindigkeits-Netzwerkadapter installieren (InfiniBand oder OmniPath)
    Energiemanagement Energiedeckelung auf der Rack-Ebene und Verwaltung mit dem Extreme Cloud Administration Toolkit(xCAT)
    Systemverwaltung Remoteverwaltung mit Lenovo XClarity Controller; 1 dedizierte 1-Gb-Management-NIC sowie 1 gemeinsame 1-Gb-Managament-NIC pro Knoten
    Unterstützte Betriebssysteme Red Hat, SUSE, CentOS (mit LeSI-Support); besuchen Sie lenovopress.com/osig , wenn Sie mehr erfahren möchten.
    Eingeschränkte Garantie Ein Jahr Gewährleistung gemäß Lenovo AGB. Begrenzte Herstellergarantie (modellabhängig): 3 Jahre Service von 8 bis 17 Uhr von Montag bis Freitag (gesetzliche Feiertage ausgenommen) mit angestrebter Reaktionszeit am nächsten Arbeitstag ohne Zusatzkosten. Vor-Ort-Service für bestimmte Komponenten, Kunden-Selbstreparaturservice (Customer Replaceable Units – CRUs) für alle anderen Einheiten (je nach Land verschieden). Die Bedingungen dieser begrenzten Herstellergarantie liegen der Lieferung bei bzw. sind zu finden unter http://shop.lenovo.com/de/de/services-warranty; erweiterter Wartungsservice verfügbar. Die Gewährleistung gemäß den Geschäftsbedingungen von Lenovo, insbesondere die grundsätzlich geregelte Gewährleistungsfrist von zwölf Monaten, bleibt davon unberührt.

    § Basierend auf internen Tests von Lenovo. * Im Vergleich zum Lenovo NeXtScale nx360 M5.

  • Resources

The purchase quantity of the product has reached the upper limit.
Same Day Shipping